Juniorfachkraft
GIZ
Yaoundé
il y a 20h

Tätigkeitsbereich

Die Vorhaben Förderung der Agrarfinanzierung für agrarbasierte Unternehmen im ländlichen Raum und Nachhaltigkeit und Wertschöpfung in Agrarlieferketten zielen auf eine Verbesserung der Produktions- und Finanzierungskapazitäten von Akteuren entlang der Wertschöpfungsketten in Kamerun ab.

Das Vorhaben Agrarfinanzierung strebt an, im ländlichen Raum den Zugang landwirtschaftlicher Betriebe und agrarbasierter Unternehmen zu Finanzdienstleistungen zu verbessern.

Der Fokus liegt auf der Beratung von Partnerfinanzinstitutionen in der Anpassung von Strategien, Prozessen und Produkten für den Agrarsektor sowie auf der Fortbildung von Kund*innen von Mikrofinanzinstitutionen.

Das Vorhaben Agrarlieferketten hat zum Ziel, die Wertschöpfung von nachhaltiger Baumwolle in Kamerun zu steigern. Die Produktion soll nach internationalen Standards ausgeweitet sowie Verbesserungen bei den Verarbeitungsstufen erreicht werden.

Ihre Aufgaben

  • Organisatorische und inhaltliche Unterstützung der beiden Vorhaben im Tagesgeschäft sowie Mitarbeit bei der Organisation von Workshops und Studien
  • Mitwirkung bei dem Monitoring und der Evaluierung der geplanten Aktivitäten
  • Mitarbeit bei der Entwicklung von Trainingsangeboten für landwirtschaftliche Produzent*innen sowie bei der Organisation und Durchführung der Trainings durch Partner wie z.
  • B. Mikrofinanzinstitutionen und lokale Trainingszentren

  • Unterstützung bei der Entwicklung und Umsetzung von innovativen Ansätzen zur Förderung von lokalen Kleinst-, Klein- und mittelgroßen Unternehmen (KKMU) in der Baumwollverarbeitung
  • Mitarbeit bei der Aufarbeitung und Präsentation von Wissensprodukten und Ansätzen sowie bei der Erstellung von Fortschrittsberichten und Protokollen
  • Unterstützung im Wissensmanagement und in der internen und externen Kommunikation
  • Vertretung der Länderpakete in Besprechungen und Koordinierungsforen in Absprache mit den Durchführungsverantwortlichen
  • Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Agrarökonomie, Ländliche Entwicklung, Wirtschaftswissenschaften, Agrarwissenschaften, Sozialwissenschaften oder einem anderen verwandten Bereich
  • Fachliches Wissen im Bereich landwirtschaftlicher Wertschöpfungsketten oder Wirtschaftsförderung im afrikanischen Kontext
  • Kenntnisse im Bereich der Mikrofinanzierung und KKMU Förderung sind von Vorteil; erste Erfahrung in der Konzeption oder Organisation von Trainings- oder Beratungsmaßnahmen sind wünschenswert
  • Gute Kenntnisse zu übergreifenden Themen wie Gender, Umwelt und Konflikt sowie Kenntnisse im Bereich Monitoring und Evaluierung
  • Erste Auslandserfahrungen im Bereich der Entwicklungszusammenarbeit vorzugsweise im Bereich der ländlichen Entwicklung
  • Hohe Selbstorganisation, Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Motivation, strukturierte Arbeitsweise und interkulturelle Kompetenz
  • Sehr gute PC-Anwenderkenntnisse in MS Office
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse sowie sehr gute Englisch- und Französischkenntnisse
  • Signaler cette offre d'emploi
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Postuler
    Mon email
    En cliquant sur « Continuer », je consens au traitement de mes données et à recevoir des alertes email, tel que détaillé dans la Politique de confidentialité de neuvoo. Je peux retirer mon consentement ou me désinscrire à tout moment.
    Continuer
    Formulaire de candidature